Stichwort: Sizilien

Wein und Mafia - Nicht nur in Sizilien!

von Eckhard Supp - Dieser Tage wollte ich einer Geschichte nachgehen, von der ich im gerade abgelaufenen Jahr gelesen hatte, und die schon einige Wochen auf meinem "To-do"-Stapel ausgeharrt hatte. Es ging dabei um eine sizilianische Genossenschaft, die Weinberge kultivierte und von ihnen Weine erzeugte, welche zuvor von der italienischen Justiz als Teil von Mafiavermögen beschlagnahmt worden waren. Wein und Mafia? Das konnte doch kaum sein!

Blogeintrag - Eckhard Supp - 04.01.2011 - 0 Kommentare

Fusionen in Piemont, Toskana und Sizilien

Auch in Italien scheint jetzt die Fusionitis ausgebrochen.

Newsartikel - - 23.02.2003 - 0 Kommentare

Zonin investiert massiv in Sizilien

Italiens größte Privatkellerei, die Casa Vinicola Zonin aus Gambellara in Venetien, engagiert sich erneut massiv in Süditalien. Nach Investitionen in Kampanien und Apulien hat die Familie Zonin jetzt eine neue Kellerei in Sizilien eröffnet. Mit insgesamt 300 Hektar ist Feudo Principi di Butera in Caltanisetta Siziliens größtes Weingut, und die gegenwärtig unter Reben stehende Fläche von 135 Hektar soll in den kommenden Jahren auf 180 ausgeweitet werden.

Newsartikel - - 03.06.2002 - 0 Kommentare

Vinoro abgesagt - Streit auf Italienisch

Eine sizilianische Posse - so könnte man die Absage der geplanten Vinoro (11. - 14. Oktober 2001) in Marsala nennen. Nachdem die Veranstaltung bei ihrer letzten Ausgabe vor zwei Jahren den Aussagen der Organisatoren zu Folge recht erfolgreich gewesen war, erwartete man für diesen Herbst wieder mehr als 15.000 Besucher in der sizilianischen Weinstadt. Der Gemeinderat machte den Organisatoren jedoch einen Strich durch die Rechnung und stornierte den Budgetposten für die Finanzierung der Veranstaltung aus dem Haushaltsplan.

Newsartikel - - 15.07.2001 - 0 Kommentare

Duca di Salaparuta (Corvo) endlich verkauft

Nach jahrelangen Gerüchten, Verhandlungen, Kauf- und Verkaufserklärungen und Mutmaßungen hat die Regionalregierung Siziliens jetzt endlich ihre Kellerei Duca di Salaparuta, Erzeuger des bekannten Markenweins Corvo, verkaufen können. Zwar waren in der Vergangenheit eher der Gruppo Italiano Vini und die Kellerei Zonin als mögliche Käufer kolportiert worden, zu guter Letzt aber behielt die Cinzano-Gruppe (I.L.L.V.A. Saronno-Gruppo Cinzano) die Oberhand, der bereits die bekannte Marsala-Kellerei Florio gehört.

Newsartikel - - 16.05.2001 - 0 Kommentare

Gruppo Italiano Vini jetzt auch in Sizilien

Rapitalà heißt die neue Errungenschaft des Gruppo Italiano Vini, die erste Basis auf der Insel Sizilien, wo die Gruppe seit Jahren versucht hatte, die Kellerei Duca di Salaparuta (Corvo) aus dem Besitz der Region zu kaufen. Insgesamt 125 Hektar bestockte Weinbergsfläche und eine Produktion von etwa 600.000 Flaschen stellen den ökonomischen Rahmen einer der bekannteren sizilianischen Realitäten, an dem der GIV jetzt 51 Prozent erworben hat - die restlichen 40 Prozent bleiben im Besitz der Familie Guarrasi-Bernard de la Gatinais.

Newsartikel - - 07.05.1999 - 0 Kommentare

Foradori zeigt Interesse an sizilianischem Nero d'Avola

Elisabetta Foradori, eine der führenden Winzerinnen Italiens, hat mit dem Weingut COS aus dem Gebiet des Cerasuolo di Vittoria im südöstlichen Sizilien, eine joint-venture ins Leben gerufen. Ziel des Projekts sind Qualitätssteigerungen bei der einheimischen Rebsorte Nero d'Avola, die mit ihren intensiv gefärbten, konzentrierten Weinen das Interesse Foradoris geweckt hat. Die Trentiner Winzerin, die in den letzten Jahrzehnt intensiv an besseren klonalen Selektionen des Teroldego gearbeitet hat, will ihre Erfahrung auf den Nero d'Avola übertragen.

Newsartikel - - 11.05.1998 - 0 Kommentare

Sizilianische Hochzeit - Hardy & Calatrasi

BRL Hardy, der australische Weingigant, der an zwölfter Stelle der weltgrößten Kellereigruppen steht, hat jetzt Sizilien für sich entdeckt. Anfang Februar gab die Gruppe Einzelheiten zu einem joint-venture mit der sizilianischen Kellerei Calatrasi (Terre di Ginestra) in San Cipirello bekannt, die mit ca. sieben Millionen Flaschen zu den größten Betrieben der Insel gehört.

Newsartikel - - 01.02.1998 - 0 Kommentare