Stichwort: Riesling

German Riesling-Challenge 2013

Our top wines             
 

Englische Seiten - Eckhard Supp - 21.03.2013 - 0 Kommentare

Deutscher Riesling-Challenge 2013

Unsere Topweine
 

Verkostungsreport - enoworldwine - 20.03.2013 - 0 Kommentare

Deutscher Riesling-Challenge auf der Zielgerade

von Eckhard Supp - Die erste Ausgabe des deutschen Riesling-Challenge geht auf die Schlussgerade. Nach insgesamt fünf Vorproben, bei denen etwa 250 Muster - ein Gutteil der ca. 215 eingereichten Weine musste ein zweites Mal verkostet werden, sei es, weil sich die Verkoster uneinig waren, sei es, weil Korkverdacht bestand - in blinder Probe anstanden, chafften es 47 in die Endrunde, wobei wir einer kleinen Zahl Weinen, die es von der Durchschnittswertung her eigentlich nicht geschafft hätten, noch eine weitere Chance einräumten, da die Urteile über sie doch sehr divergierten.


Einen traumhaften Riesling "trocken" vom Würzburger Stein erhielten wir auch. Leider  konnten wir ihn für den Wettbewerb nicht berücksichtigen: Es war eine Trockenbeerenauslese. (Foto: E. Supp)

Blogeintrag - Eckhard Supp - 04.03.2013 - 0 Kommentare

Riesling-Challenge schon jetzt ein Erfolg

Mit gut 130 Weinen von 50 Weingütern ist der Deutsche Riesling-Challenge, den ENO WorldWine in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Effilee ins Leben gerufen hat, schon nach den ersten 12 Tagen der Anmeldefrist ein Erfolg. Im Rahmen des Challenge werden trockene Rieslinge des Jahrgangs aus allen deutschen Anbaugebieten prämiert. Mit dem vergleichsweise späten Verkostungstermin soll vor allem lagerfähigen Weinen "mit Ecken und Kanten" eine Chance eingeräumt werden, die bei frühen Verkostungsterminen oft gegen den Charme sehr fruchtbetonter und früh trinkreifer Füllungen nur geringe Siegchancen haben.


Der Rheingau - hier die Burgruine Ehrenfels am Rüdesheimer Berg Schlossberg - ist eine der stark vertretenen Regionen beim Deutschen Riesling-Challenge. (Foto: E. Supp)

Newsartikel - Eckhard Supp - 22.01.2013 - 0 Kommentare

Deutscher Riesling Challenge - Noch ein Weinwettbewerb?

von Eckhard Supp - Noch ein Weinwettbewerb ... !? Ein wenig gelangweilt klang die Frage schon, die in der abgelaufenen Woche verschiedentlich in den Social Networks gestellt wurde. Noch bevor wir - "wir" das sind in dem Fall ENO WorldWine und die Zeitschrift Effilee - selbst die Absicht, einen Deutschen Riesling-Challenge ins Leben zu rufen, im Netz kommunizieren konnten, war einer der Winzer, die wir dazu eingeladen hatten, in die Offensive gegangen, offenbar offenbar vor allem durch die Tatsache motiviert, dass wir für die Teilnahme einen kleinen Kostenbeitrag verlangten, was er partout nicht akzeptieren wollte.


Weinlese im Rheingau - von hier kamen die ersten Anmeldungen für den neuen Weinwettbewerb. (Foto: E. Supp)

Blogeintrag - Eckhard Supp - 13.01.2013 - 2 Kommentare

Deutscher Riesling-Challenge von Effilee und ENO WorldWine

Effilee, die junge, erfolgreiche Zeitschrift für Essen und Leben, und ENO WorldWine, Deutschlands älteste internationale Online-Weinpublikation, suchen Deutschlands beste Rieslinge. Dazu haben wir einen Challenge ins Leben gerufen, in dessen Rahmen wir die besten trockenen Rieslinge auszeichnen – jenes Weintyps, der in den letzten Jahren vielleicht am meisten zum weltweiten Renommee deutscher Weine beigetragen hat, und von dem wir überzeugt sind, dass er auch weiterhin international für Furore sorgen wird.

Newsartikel - Eckhard Supp - 10.01.2013 - 0 Kommentare

Die Brücke - Kein Drama! Kein deutsches jedenfalls!

von Eckhard Supp - Ich glaube nicht, dass ich mir bei meiner Biografie vorwerfen lassen muss, gegenüber Umweltbelangen insensibel zu sein. Und auch in der Angelegenheit der Hochmoselbrücke gingen meine Sympathien zunächst einmal ganz spontan in Richtung der Gegner dieser Brücke. Was mich allenfalls verwunderte, war die Tatsache, dass von der einheimischen Bevölkerung über die langen Jahre der Brückenplanung wirklich extrem geringer Widerstand kam. Auch die Tatsache, dass von den Winzern, mit denen ich über die Jahre "Brücke diskutierte", die übergroße Mehrheit entweder explizit für die Brücke war oder zumindest keine großen Bedenken hatte, konnte mich zum Nachdenken anregen.

Blogeintrag - Eckhard Supp - 06.10.2011 - 10 Kommentare

März '11

Fast täglich werden uns Weine zur Beurteilung zugeschickt, die wir in unseren periodischen, themengebundenen Verkostungsberichten nicht berücksichtigen können. Deshalb haben wir diese Rubrik der "Weine des Monats" geschaffen, in der wir Ihnen Monat für Monat drei besonders gute bzw. besonders preiswürdige Weine vorstellen wollen - Weine, die in der Regel im deutschsprachigen Online-Handel erhältlich sind. "Weine des Monats" sind in unseren Verkostungen mit mindestens "drei Sternen" bewertet worden, im den meisten Fällen sogar mit vier oder fünf Sternen. Zwar bitten wir die Händler um Preisangaben und um eine gewisse Mindestverfügbarkeit der Weine, können aber für die Richtigkeit dieser Angaben keine Gewähr übernehmen. Durch Klick auf den Weinnamen suchen Sie auf unserer Partnerseite weinpower.de nach Anbietern dieses Weins im Internet.

 

Weine des Monats - Eckhard Supp - 04.03.2011 - 0 Kommentare

奥地利:壮观的白葡萄酒

我们的顶级葡萄酒             
        

Chinesische Seiten - - 19.11.2010 - 0 Kommentare

Neues Franken

Unsere Topweine            
             

Verkostungsreport - - 30.09.2010 - 0 Kommentare

Franconia renewed

Our top wines             
 

Englische Seiten - - 30.09.2010 - 0 Kommentare

Silvaner, Riesling & Co. - Franken will mehr

Von Eckhard Supp - Nein, mit diesen Weinen hatte ich wirklich nicht gerechnet. Auf Einladung des Fränkischen Weinbauverbands kam ich vor zwei Tagen im kleinen, romantischen Frickenhausen an, wo mich zu meiner großen Überraschung in burgähnlichem, altem Gemäuer ein wunderschönes und modernes Hotel mit angeschlossenem Weingut - oder ist es doch ein Weingut mit angeschlossenem Hotel? - erwartete.

Blogeintrag - Eckhard Supp - 18.09.2010 - 0 Kommentare

Der Wein - Basiswissen (7)

Wie wird Wein gemacht (D)


Alle Fotos: © Eckhard Supp

 

Buchseite - - 23.07.2010 - 0 Kommentare

Wolf Blass warnt Australier vor Rebsorten-Chaos

Wolf Blass, der deutschstämmige Gründer der gleichnamigen südaustralischen Kellerei, die heute zum Imperium der Brauereigruppe Foster's (Beringer-Blass) gehört, hat sich anlässlich seines 75. Geburtstags mit warnenden Worten an seine Kollegen in der australische Weinindustrie gewandt. Seiner Meinung nach ist die Branche in großer Gefahr, wenn sie sich weiterhin mit zu vielen Rebsorten-Experimenten und -Angeboten verzettelt.

Newsartikel - - 31.10.2009 - 0 Kommentare

Frankreich dominiert Riesling-Wettbewerb - in Frankreich

Frankreich - wie sollte es anders sein - ist der klare Sieger des Straßburger Wettbewerbs "Riesling du Monde 2009", dessen Ergebnisse kürzlich veröffentlicht wurden. Von den insgesamt 167 Auszeichnungen (4 "Exzellenz Trophäen" - was immer dieses kryptische Deutsch bedeuten mag -, 72 Goldmedaillen und 91 Silbermedaillen) gingen 99 nach Frankreich, 49 nach Deutschland, 5 nach Luxemburg, je drei nach Kanada, Australien und in die USA und sage und schreibe eine (1) nach Österreich.

Newsartikel - - 05.02.2009 - 0 Kommentare

Rhein-Mosel

zu den Weinen

Rheingau gegen Mosel - so hieß die attraktive Konfrontation, die im Zentrum einer kleinen Verkostung von Mustern stand, die wir in den letzten Wochen das alten Jahres von drei deutschen Weinbaubetrieben erhalten hatten. Die Nase vorn hatte in diesem Fall der Rheingau.

Weinhighlights - - 01.01.2009 - 0 Kommentare

Deutschriesling

zu den Weinen

Weinhighlights - - 01.09.2008 - 0 Kommentare

"Best of Riesling": Größter Rieslingwettbewerb der Welt

Fast 2.000 Weine der Rebsorte Riesling standen Ende Juli in Bingen beim Wettbewerb "best of Riesling" an, der seit 2000 im zweijährigen Turnus vom rheinland-pfälzischen Weinbauministerium veranstaltet wird, um von 160 Juroren aus aller Welt begutachtet zu werden. Wie zu erwarten kam das Gros der Weine aus Deutschland (90 % der Anstellungen), während Österreich (104) oder Australien (38) mit eher kleinen Kontingenten vertreten waren.

Newsartikel - - 29.07.2008 - 0 Kommentare

Best of Riesling - in diesem Jahr mit ENO WorldWine

Bereits zum 5. Mal hat das rheinland-pfälzische Weinbauministerium den internationalen Wettbewerb "best of riesling" ausgeschrieben, der seit 2000 im Zweijahresabstand organisiert wird. Der Wettbewerb zielt darauf, der Erfolgssorte der letzten Jahre, dem Riesling, noch mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Newsartikel - - 14.03.2008 - 0 Kommentare

Kremstal wird mit Riesling und Veltliner zur DAC

Mit dem Jahrgang 2007 erhalten auch die Weine aus den Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling aus dem Kremstal das Recht, die Bezeichnung DAC (Districtus Austria Controllatus) zu führen. Es ist nach dem Weinviertel, dem Traisental und dem Mittelburgenland erst das vierte österreichische Anbaugebiet, in dem die neue Herkunftskategorie Gültigkeit erlangt und das erste der prestigereichen Donaugebiete.

Newsartikel - - 15.12.2007 - 0 Kommentare