WorldWine Highlights

Januar 2009

Rhein-Mosel

zu den Weinen

Rheingau gegen Mosel - so hieß die attraktive Konfrontation, die im Zentrum einer kleinen Verkostung von Mustern stand, die wir in den letzten Wochen das alten Jahres von drei deutschen Weinbaubetrieben erhalten hatten. Die Nase vorn hatte in diesem Fall der Rheingau.


Der berühmte Rüdesheimer Schlossberg, eine der
besten Lagen des Rheingaus (Foto: E. Supp)

Und das recht eindeutig. Nun kann ein Vergleich von Weinen nur dreier Erzeuger natürlich nicht stellvertretend für einen Vergleich ganzer Anbaugebiete stehen, und die folgenden Verkostungsnotizen dürfen auch keinesfalls in diesem Sinne interpretiert werden. Auch die Beurteilung des ganzen Jahrgangs kann nicht von diesen wenigen Weinen abgeleitet werden. Tatsache ist allerdings, dass die 2007er Weine in zwei der drei Betrieben (Kallfelz und Breuer) zu den besseren der letzten 20 Jahre - soweit wir sie verkosteten - gehören, während sie bei Baltasar Ress gut im Durchschnitt liegen. Und das ist für Weinfreunde doch eine durchaus erfreuliche Aussage.


zum Degustationsarchiv
zum Weinarchiv



Die Weine

    ***** Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rüdesheimer Berg Rottland Riesling Auslese Goldkapsel 2007: schönes Gelb, schöne Rauch- und Bananennoten, Mineralik, am Gaumen großes fruchtiges Süßepaket, Säure gibt dem Ganzen Leben, sehr gutes Reifepotenzial
    ***** Balthasar Ress Weingut KG - 65347 Eltville, Rüdesheimer Berg Rottland Riesling. Beerenauslese 2007: leuchtendes Gelb, weiche und süße, leicht karamellige Honignoten im Duft, dann wieder die Aromen aus der Nase, sehr schöner Süßwein mit guter Länge und Eleganz, trotz hohem Zuckergehalt
    ***** Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rauenthaler Nonnenberg Riesling QbA 2007: strohgelb, erdig-mineralisch im Duft, auch einige grüne Aromen, viel Saft und Stoff am Gaumen, schöne Länge im Abgang, kompletter, fester Wein mit Potenzial
    **** + Weingut Albert Kallfelz GbR - 56856 Zell-Merl, Mosel Riesling Grand Prix QbA 2007: helles Gelb, sehr markante, mineralische Note, am Gaumen gute Balance zwischen Stoff und Säure, vom vorderen Gaumen an sehr fruchtig, klingt so mineralisch aus, wie in der Nase, noch eine Spur zu bitter im Abgang, braucht Zeit
    **** Weingut Albert Kallfelz GbR - 56856 Zell-Merl, Mosel Riesling Hochgewächs QbA feinherb 2007: helles Stroh, verschlossen in der Nase, eine Spur Rosenduft, am Gaumen deutlich opulenter, viel Saft, guter stoffiger Körper, harmonisches Säurespiel und gute aromatische Länge im Abgang
    **** Balthasar Ress Weingut KG - 65347 Eltville, Hattenheimer Nussbrunnen Riesling Erstes Gewächs 2007: mineralisch, kräuterige Aromen, dichter, saftiger Körper mit großer retroaromatischer Tiefe, schöner Wein
    **** + Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rheingau Riesling Auslese 2007: dichtes Gelb, sehr tiefe Aromen mit gelbem Steinobst, Apfel, Banane, Mineralik, dichter, schöner Körper, Restsüße gut eingebaut, am hinteren Gaumen fallen Süße und etwas grüne Säure noch auseinander, braucht Zeit, um harmonischer zu werden
    **** Balthasar Ress Weingut KG - 65347 Eltville, Rüdesheimer Berg Rottland Riesling Spätlese 2007: helles Stroh, gute Mineralik im Duft, auch eine Spur wachsige Noten, ausgewogen im Mund, aber am hinteren Gaumen fehlt etwas Kraft, auch nicht allzu lang im Abgang
    **** Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rüdesheimer Berg Rottland Riesling QbA 2007: helles Gelb, sehr mineralischer, noch verschlossener Charakter in der Nase, am Gaumen angenehm fruchtige Säure, kompakt, aber noch etwas unentwickelt und mit etwas wenig Länge im Abgang
    **** Balthasar Ress Weingut KG - 65347 Eltville, Schloss Reichhartshausener Riesling Kabinett 2007: helles Strohgelb, sehr feiner Rieslingduft mit gelbem Steinobst und würzigen Aromen, am Gaumen weich, fruchtig, harmonisch, nicht allzu viel Kraft und Länge
    **** Balthasar Ress Weingut KG - 65347 Eltville, Rheingauer Riesling Von Unserm QbA tr. S 2007: strohgelb, schönes, ausdrucksvolles Riesling-Bukett mit Gräsern und Kräutern, gelben Steinfrüchten, Melisse, am Gaumen etwas zu wenig Dichte, Säure wirkt noch etwas aufgesetzt
    **** Weingut Albert Kallfelz GbR - 56856 Zell-Merl, Mosel Riesling Edition Evolution feinherb 2007: strohgelb, Schiefertypus in der Nase, sehr fein und tief in den Aromen, am Gaumen mit guter Balance zwischen Süße und Säure, harmonischer, aber nicht allzu dichter Wein, der im Abgang nicht sehr lange trägt
    **** Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rauenthal Estate Riesling QbA 2007: helles Stroh, rauchige Aromen, etwas Banane im Duft, am Gaumen sehr feste, noch harte Säure, klassisscher, streng strukturierter Riesling, braucht noch Zeit, um sich zu entwickeln
    **** Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rüdesheim Estate Riesling QbA 2007: strohgelb, mineralische Rieslingfrucht mit etwas Anis und einer Spur erdiger Noten im Duft, saftig und angenehm am Gaumen, frischer Apfel im hinteren Gaumen, schöner Wein für jede Gelegenheit
    *** Weingut Georg Breuer - 65385 Rüdesheim, Rheingau Riesling GB Sauvage - 2007: helles Stroh, mineralischer Duft mit Apfelschale und leichter Würze, eine Spur zu bittere Säure, zu wenig Kraft und Länge am Gaumen

Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.