WorldWine Highlights

November 2013

Heureka, die Griechen!

zu den Weinen
 

Es gibt sie also doch noch, die Griechen und ihre Weine. Ich weiß nicht, wie oft und wie lange ich schon versucht habe, Informationen oder Verkostungsmuster aus Griechenland zu bekommen. Meist waren diese Versuche vergeblich, sieht man einmal von der Probe ab, die Markus Stolz vor einigen Jahren in Hamburg organisierte.

Nun, die kleine Tischmesse, die an diesem Wochenende auf Initiative des umtriebigen Ralph Urban von Wine & Nature im Hamburger Stadtteil Steilhoop stattfindet, ist sicher kein Eventhighlight mit hanseatischem Flair, aber trotz des unverkennbaren Vorstadtcharakters von Location und Präsentation war der heutige Besuch für mich Pflicht, denn er bot mir die Möglichkeit, die Weine gleich einer ganzen Reihe griechischer Winzer zu probieren.

Ich konzentrierte mich dabei auf die einheimischen Rebsorten, vor allem die weiße Assyrtiko sowie die roten Xinomavro und Agiorgitikos, und das war wahrscheinlich keine schlechte Wahl. Jedenfalls konnte ich gleich eine ganze Reihe guter Weine ausfindig machen, und darüber hinaus gelang es mir, einen der anwesenden Erzeuger zu überreden, seine Syrah noch einmal bei unserer bevorstehenden Probe von Syrahs aus aller Welt anzustellen.

Sie können unsere Arbeit durch eine Spende unterstützen.

Die letzten Weinhighlights
Französische Woche - Licht und Schatten
Grün, grüner, am grünsten
Südafrika - Tims Liste
Wann wird's mal wieder richtig Winter?

zum kompletten Degustationsarchiv (Reports & Highlights)
zum Weinarchiv (+ 50.000 verkostete Weine)


Die Weine

    **** Ktima Kir-Yianni S. A. - 59200 Naoussa, Topikos Imathia Dyo Elies 2010: dichtes Rubinrot, reife Pflaumen und Kokosnuss im Duft fest, mit schöner Struktur und guter aromatischer Fülle am Gaumen
    **** Ktima Biblia Chora - 64008 Kavala, Pangeon Areti 2009: dichtes, schönes Rubin, feiner, sehr würziger Duft, warme Aromen am Gaumen, fest, noch junge Struktur, gut
    **** Douloufakis Winery - 70011 Dafnes, Kriti Syrah 2010: dichtes, schönes Rubin, sauber und recht tief im Duft, fest, kompakt am Gaumen, noch jung, kann aber reifen
    **** Ktima Kir-Yianni S. A. - 59200 Naoussa, Macedonia Petra 2012: gutes Strohgelb, Steinobst und Banane im Duft, am Gaumen fest und kompakt
    **** Ktima Biblia Chora - 64008 Kavala, Pangeon Ovilos 2007: dichtes Rot, Cassis und schwarze Kirschen, festes, noch junges Tannin, braucht Zeit, guter Wein, aber nicht sehr landestypisch
    **** Ktima Kir-Yianni S. A. - 59200 Naoussa, Florina Tesseris Limnos 2012: schönes Grüngelb, am Gaumen etwas neutral, aber sauber, guter, stoffiger Körper, Saft und Frische
    **** Ktima Biblia Chora - 64008 Kavala, Pangeon Plagios Sideways 2008: dichtes, schönes Rubin, sehr reife Pflaumenaromen in der Nase, am vorderen Gaumen weich, dann festes Tannin
    **** Vrinioti Winery - 34300 Gialtra Edipsos, Evia Iama 2010: gutes Rot, leicht würzige Tiefe im Duft, noch junges, aber entwicklungsfähiges Tannin, recht feiner Wein
    **** Ktima Biblia Chora - 64008 Kavala, Pangeon Ovilos white 2012: strohgelb, sauber und geradlinig in der Nase, stoffiger Körper, nicht allzu viel Finesse und aromatischer Ausdruck, insgesamt aber gut
    **** ? Vrinioti Winery - 34300 Gialtra Edipsos, Evia Iama white 2010: strohgelb, saubere Frucht in der Nase, etwas Banane und gelbe Blüten, am Gaumen trotz des Alkohols leicht und fruchtig, markante florale Aromatik
    **** ? Ktima Kir-Yianni S. A. - 59200 Naoussa, Naoussa Ramnista 2010: gutes Rot, sauberer Pflaumen- und Beerenduft, am Gaumen etwas trockenes Tannin, zu wenig Frucht und Saft, braucht evtl. noch Zeit
    *** Ampeloeis S. A. - 64007 Kavala, Pangeon Merlot - Syrah Gold 2010: dichtes, gutes Rot, rauchig und pflaumig im Duft, am Gaumen saftig, etwas wenig Tiefe und Länge
    *** Vrinioti Winery - 34300 Gialtra Edipsos, Evia Assyrtiko Sur lie 2011: gutes Strohgelb, Steinobsaromen, leichte Pflaumennote, geradlinig und saftig
    *** Ktima Biblia Chora - 64008 Kavala, Pangaios Biblia Chora white 2012: dichtes Grüngelb, sehr reife Banane im Duft, am Gaumen fest, gute Frucht, etwas adstringierend im Finish, rustikal, aber gut
    *** Douloufakis Winery - 70011 Dafnes, Kriti Enotria 2012: gutes Rubin, etwas Kokosnuss und Banane im Duft, balsamische Noten, am Gaumen geradlinig, aber ohne Tiefe und Saft
    *** ? Douloufakis Winery - 70011 Dafnes, Kriti Liatiko 2011: gutes Rot, sauber, aber nicht sehr tief im Duft, am Gaumen zu klebrig und pappig
    ** Vrinioti Winery - 34300 Gialtra Edipsos, Evia Methea 2012: helles, noch frisches Rot, wenig Ausdruck in der Nase und am Gaumen
    -- ? Ktima Biblia Chora - 64008 Kavala, Pangeon Areti Assyrtiko 2012: Grünstroh, etwas zu animalisch in der Nase, am Gaumen idem., zu wenig Finesse und adstringierend im Finish, evtl. problematische Flasche

Kommentieren Sie diesen Artikel / Your comment

CAPTCHA

Bitte tragen Sie die untenstehenden Zeichen in das Eingabefeld ein. Captcha hilft uns bei der Vermeidung von automatisierten Eingaben.